Schön, dass du den Weg hierher gefunden hast.

 

Seit 2009 arbeite ich als selbstständige Diplom Kommunikations-Designerin und betreue sowohl Unternehmen, als auch Privatkunden zum Thema Gestaltung. Corporate Design, Editorial Design (Buchgestaltung), Fotografie und DIY sind hierbei meine Schwerpunkte.

Ich entwerfe online und offline. Drucksachen (Broschüren, Geschäftsausstattungen, Bücher …) und Websites. Eine Auswahl meiner Arbeiten gibt es hier zu sehen.

Zuvor war ich fünf Jahre in einem renommierten Design-Büro tätig und habe vor allem Messen und Ausstellungen gestaltet. Die ersten Jahre meiner Selbstständigkeit habe ich als Freelancerin in Münchner Agenturen gearbeitet und konnte so meinen Erfahrungsschatz noch erweitern.

Zusammen ist man weniger allein!

Mit Gregor Faubel betreibe ich zusammen das Studio Faubel. Wir arbeiten für Möbelhersteller, Verlage und befreundete Büros und entwickeln Produkte, Licht- und Kreativ-Konzepte. Vor kurzem haben wir mit einem Startup die nachhaltige, genderneutrale Kinderuhr und das dazugehörige Label »hejkid« entwickelt und herausgebracht.
Unser Büro befindet sich in der malerischen Dachauer Altstadt.

Susanne Rutz und ich haben 2015 das Label Herzlichst gegründet. Dort gibt es hochwertige Papeterie für Feiern aller Art und schöne Dinge fürs Wohnen und Schenken. Im schönen münchner Stadteil Haidhausen, findest du unser Ladenbüro und kannst dich persönlich zum Thema Einladungen, Hochzeitsausstattungen und Papeterie für Feste beraten lassen.

Ich bin bunt, detailverliebt, strukturiert, feminin, pragmatisch, emotional, vielseitig.

 

Seit 2014 arbeite ich auch als Buchautorin. 2020 ist »tiny balcony« (das 8. Buch) im GU-Verlag erschienen. Dieses habe sie zusammen mit meinem Partner Gregor Faubel geschrieben, konzeptioniert und teilweise fotografiert.

DIY spielt für mich sowohl privat als auch beruflich eine wichtige Rolle. Ich berate  als DIY-Coach in Workshops und entwickelt neue DIY-Ideen für Verlage und Kreativ-Kollegen.

Auf dem Blog „Ein Stück vom Glück“ schreibt ich seit 2010 über DIY-Projekte, Grafik-Design, Wohnen und Reisen. Seit der Geburt meines Sohnes 2015 ist Selbstständigkeit mit Kind ein wichtiges Thema. Inzwischen bin ich Mama zweier Kinder. (Justus 6 und Ella 3 Jahre). Zeitlich bedingt gibt es gerade hauptsächlich auf Instagram etwas zu sehen und lesen.

 

Fotocredit: Portrait und Studio Faubel: Ling Khor  
Fotos Herzlichst: Christian Geiselmann

Ich mag: Details, Ehrlichkeit, Offenheit, schöne Alltagsgegenstände, Arbeiten im Garten, Mode, Fahrradfahren, Verreisen, Musik live oder entspannt daheim, Melancholie, gutes Essen (gerne auch selbstgemacht), Optimismus, Genuss, Nachhaltigkeit, Hofläden, das Leben in der Stadt und auf dem Land.

Herzlichst

Herzlichst

Die Idee entstand 2013 auf einer Hochzeitsmesse. 2015 ging dann unser Label Herzlichst online. Gemeinsam mit der Kommunikationsdesignerin Susanne Rutz gestalte ich Hochzeitspapeterie für persönliche Hochzeiten, Geburtstagseinladungen und Ausstattungen für individuelle...

Just share it

Just share it

Schön ist, wenn man sich bei der Büchergestaltung auch noch für den Inhalt begeistern kann und während dem Layouten noch jede Menge dazu lernt. Das ging mir bei meiner Arbeit zu »just share it« so. Das Buch von Veronica Frenzel und Nunu Kaller ist 2019 bei vom...

hejkid Kinderuhr

hejkid Kinderuhr

Für ein Startup aus München haben wir als Studio Faubel das Label hejkid die erste nachhaltige Kinderuhr aus Deutschland entwickelt und mit auf den Markt gebracht. Die Markenbotschaft: Mehr Genderneutralität bei Produkten für Kinder! Sustainable design, made in...